Stufen zum Erfolg – Organisation für Transformative Werke – Mitgliedschaftskampagne 3.-9. April

Mitgliedschaftskampagne April: Fanlore im Blickpunkt

Haben Sie in letzter Zeit bei Fanlore vorbeigesehen? Falls ja, dann wissen Sie, dass es eine sich stetig weiterentwickelnde, lebendige Aufzeichnung der Geschichte des Fandoms ist, die von Fans geschaffen wurde und weitergeschrieben wird. Startschuss war 2008. Fanlore ist ein gemeinschaftliches Wiki in dem Fans von ihren Erfahrungen und Erinnerungen aus dem Fandom, von Fanwerken, Ereignissen und allem weiteren Fannischen berichten können. Es ist an Fans wie Ihnen gelegen, der Gemeinschaft beizutreten und die Form in der Fandom wahrgenommen und erinnert wird zu bestimmen.

Fanlore erreichte am 15. Februar einen wichtigen Meilenstein, als der 500.000ste Seitenedit erfolgte. Und es wächst immer noch: Mehr als 4.000 zusätzliche Edits wurden seitdem durchgeführt. Diese Zahlen zeigen die Begeisterung, mit der die vielen freiwilligen Helfer und Beitragenden mitwirken, eine weitreichende, immer in Veränderung bestehende Aufzeichnung des Fandoms zu erstellen.

Einige weitere Höhepunke in der Geschichte von Fanlore sind:

  • Das GeoCities Rettungsprojekt. Ein vom OTW-Kommitee für Offene Türen (Open Doors) geleitetes Projekt in dem fokussiert Fanlore-Artikel über fannische Webseiten, die auf GeoCities gespeichert waren, erstellt wurden, bevor GeoCities im Oktober 2009 vom Netz ging.
  • Abschluss der Betaphase im Dezember 2010.
  • Teilnahme an den Protesten gegen die US-Gesetzesentwürfe SOPA/PIPA, welche die Rechte und Freiheiten von Fans stark eingeschränkt hätten, im Januar 2012, zusammen mit anderen OTW-Projekten.

Fanlore ist offen für Beiträge und Hilfe von allen – schauen Sie im Portal für neue Besucher vorbei, um Hinweise und Hilfestellung für die ersten Schritte zu bekommen. Jede Aktualisierung einer Seite hilft uns, mehr der Geschichte des Fandoms zu erhalten und bringt Fanlore dem Ziel einen Schritt näher, sicherzustellen, dass die Kreativität, positive Einstellung und Diskussionen, die in und um alte und neue Fandoms herum entstehen, nicht vergessen werden. Das Fanlore-Team hat als nächstes Ziel 600.000 Seitenedits und als Dauerprojekt die Etablierung neuer Stimmen in die Geschichte des Fandoms angepeilt.

Bitte helfen Sie Fanlore, weiter zu wachsen. Schauen Sie bei Fanlore vorbei, fügen Sie Ihre Geschichten hinzu und Spenden Sie noch heute!